mandala www.gestalt-begegnung.de

Wirkstätten unseres Lebens – Offene Gruppe für Frauen

12 Samstagnachmittage mit kraftvollen Texten und kreativen Ritualen


Es gibt – orientiert am Häuserkreis der Astrologie – zwölf erfahrbare Wirkstätten des Lebens, die jeweils eine bestimmte Aufgabe für uns bereithalten.
Die Wirkstätten sind innere und äußere Orte; Räume, in denen wir uns mit dem Leben verbinden und unser Potential entfalten können.

An den gemeinsamen Nachmittagen lauschen wir den frauenkräftigen Beschreibungen dieser Orte, konzentrieren uns auf ihre Energie, erfahren sie im individuellen Ritual und öffnen uns für ihre Entfaltung in unser Alltagsleben hinein.
Beim Zuhören und Erkunden geht es um unser persönliches achtsames Wahrnehmen:

Was löst der Text in mir aus?
Wie habe ich mein Wirkstättenritual erlebt?
Wo stehe ich – und was kann folgen, wenn ich voll und ganz hier stehe?


Während wir uns
den Wirkstätten des Lebens
zuwenden,
verbinden wir ihre Qualität mit unserer -
wir weben Leben!




Termine etwa einmal monatlich samstags, 14.00 Uhr - 17.30 Uhr
in Berlin-Friedrichshagen


Die Treffen können auch als Einzeltermine wahrgenommen werden. Sie finden statt bei verbindlicher Anmeldung von fünf Teilnehmerinnen bis zum jeweils vorangehenden Montag.


Dies waren die Termine und Themen im Jahr 2013/2014 
(Diese Workshop-Reihe wird auf Anfrage gern wiederholt):


Texte und Ritualideen sind mit herzlicher Genehmigung von Ulla Janascheck dem Buch „Göttinnenzyklus - von weisen Frauen, ihren Künsten und Wirkstätten“ entliehen.